Hauttest

Zweimal im Jahr als optimale Schönheitsvorsorge

Warum regelmäßig Hautanalyse?

Kosmetikstudio Karolinenhof Aktion Hauttest UntersuchungDie Haut verändert sich. Viele Faktoren können sie schädigen. Durch regelmäßige Hautanalyse kann man diesen Veränderungen entgegenwirken etwa Trockenheit, Fältchen, Falten, Unebenheiten, Verhornungen, Rötungen, Pustel, Pickel, equidierten Augenrändern etc.

Vor der ersten Beautybehandlung führen wir vom Kosmetikinstitut Karolinenhof den großen Hauttest durch.

Hautanalyse kann Schönheit bewahren

Mit computergestützter Technik wird dabei gleichzeitig getestet, welche Behandlungen und Wirkstoffe Ihre Haut verträgt und welche nicht. Schon in jungen Jahren hilft der Blick in die Tiefe der Haut präventiv, um Hautproblemen zuvorzukommen. Mit zunehmendem Alter ist der große Hauttest halbjährlich hilfreich.

Wir testen:

  • Feuchtigkeitsgehalt
  • Hautschichtstiefe
  • Hautgerüste
  • Verhornungsgrad
  • Repairpotential
  • PH-Wert
  • Elastizitätswerte
  • Zellabstände
  • Faltentiefe
  • Veränderungen
  • Durchblutung
  • Übersäuerung

Und außerdem die Verträglichkeit von Wirkstoffen. Auf diesen Faktoren stützen wir Ihre Beratung, die Wahl der Behandlung und Pflegeempfehlung.

Kleiner Hauttest

Vor jedem Behandlungstermin erfolgt außerdem der kleine Hauttest. Damit soll sichergestellt sein, dass Sie immer die bestmögliche Behandlung erhalten. Sehr wichtig ist der Hauttest vor Liftingtreatments und Intensiv-Behandlungen.

 

 

Wer clever ist, beugt Falten vor.
Regine Wielsch, Kosmetikinstitut Karolinenhof in Frankenthal